Über uns

Die Alphorngruppe Altburg wurde im Jahr 1986 gegründet. Ziel und Zweck der Alphorngruppe sind die Erhaltung und Förderung der schweizerischen Eigenart des Alphornblasens sowie die Pflege der Kameradschaft. Zur Zeit umfasst die Gruppe sieben aktive Bläser.

 

Jeden Montagabend treffen wir uns zur Probe, im Winter im Singsaal Schulhaus Ruggenacher 3 in Regensdorf und im Sommer bei OGG The Farmer in Watt. Geprobt wird jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr.
Jeden Samstagmorgen treffen wir uns zu einer freiwilligen Probe bei OGG The Farmer in Watt, von 10.00 bis 11.30 Uhr.
Aktuelle Infos über die Durchführung der Proben finden sich auf unserer Webseite unter Termine.

 

Mittlerweile verfügen wir über ein grosses Repertoire, welches wir öffentlich, oder anlässlich Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen oder Fimenanlässen darbieten. Mit dem Kontaktformular auf unserer Webseite können Sie uns Ihre Anfrage senden, unter Termine sind die freien Daten ersichtlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzbestimmungen Annehmen